Asset Publisher Asset Publisher

Back

Biobanking auf europäischer Ebene

Biobanking auf europäischer Ebene (Article)

 

  • Biobanken lagern standardisiert Probenmaterial und Daten.

  • Der Fragmentierung der europäischen Biobankenlandschaft soll durch die Förderung großer Konsortien entgegengewirkt werden, welche die Aktivitäten harmonisieren sollen.

  • Die größten österreichischen Biobanken sind an den (veterinär-)medizinischen Universitäten angesiedelt und bilden das österreichische Konsortium BBMRI.at.

Im Rahmen der europäischen Forschungsförderung wird seit geraumer Zeit besonderes Augenmerk auf die Schaffung von optimalen infrastrukturellen Rahmenbedingungen für die medizinische Forschung gelegt. In diesem Zusammenhang wird auch der Bedarf einer adäquaten Lagerlogistik für Biomaterial und dazugehörige Daten in klinischen und epidemiologischen Studien hervorgehoben. Die Schaffung von standardisiert und harmonisiert arbeitenden Biobanken ist eine Möglichkeit, um dieses Bedürfnis zu adressieren.

Artikel lesen